Erschließung Magdeborner Halbinsel, Grunaer Bucht

Planung der Trinkwasserver- und Abwasserentsorgung

Projekt

Ort der Ausführung: Grosspösna, Sachsen, Deutschland, Europa

Zeitraum: Dez 2009 - Jul 2011

Zuständiger Firmen-Standort: Niederlassung Nord/Ost

Beschreibung

Der gesamte Südraum von Leipzig wurde in der Vergangenheit durch zahlreiche Braunkohlentagebaue und deren Folgelandschaften nachhaltig geprägt, welcher in jüngster Vergangenheit zu einer großflächigen Gewässer- und Erholungslandschaft, dem sogenannten „Leipziger Neuseenland“, umgestaltet wird. Die Gemeinde Großpösna plant am zukünftigen Störmthaler See die touristische Neuerschließung der Magdeborner Halbinsel auf der südlichen Seite des Sees. Das Planungsgebiet „Grunaer Bucht“ liegt im Osten dieser Halbinsel nahe Dreiskau-Muckern.

Die R & H Umwelt GmbH, Niederlassung Nord/Ost wurde durch das Ingenieurbüro DENK architekten ingenieure GbR mit der Fachplanung der Trinkwasserver- und Abwasserentsorgung in der Grunaer Bucht beauftragt.

Leistungen nach HOAI: 2-6 (Ingenieurbauwerke, Technische Ausrüstung)

Kosten: ca. 930.000 € netto Baukosten, ca. 100.000 € netto Honorarkosten

 

 

Siedlungswasserwirtschaft Eigenschaften

Aufgabenbereiche: Abwasserentsorgung , Trinkwasserversorgung

Details zu den erbrachten Leistungen

Planungsumfang Trinkwasser

ca. 7 km Trinkwasserleitung DN 100 bis 200 GGG in 2 separat zu betreibenden Leitungsabschnitten (Haupt- und Nebenring) für zwei Versorgungsunternehmen; Errichtung einer Druckerhöhungsstation

Planungsumfang Schmutzwasser

ca. 700 m Schmutzwasser-Freispiegelkanal DN 250 PE-HD; ca. 3,5 km Schmutzwasser-Druckleitung DA 160 PE100; Errichtung einer Pumpstation mit Nachblaseinrichtung

Besonderheiten

Querung mehrerer Straßen, einer Bahnlinie und zweier Bachläufe im Horizontalbohrspülverfahren

Auftraggeber

DENK ARCHITEKTEN INGENIEURE GmbH
Branche: Architekten, Ingenieure
Gießerstraße 18
04229 Leipzig
http://www.denk-ai.de

Referenzprojekt-Präsentation

Social Media

Weitere Referenzen des Unternehmens R & H Umwelt GmbH

Feedback
Zur Beta einladen